Energetische Behandlung

Alte Traumata oder Schock

Bei stark fortgeschrittener Demenz ist (fast) kein Kontakt zur Außenwelt mehr vorhanden. Die Menschen leben in ihrer eigenen Welt, die vor allem durch Emotionen bestimmt wird. Bei vielen kommen alte Themen hoch, die noch nicht abschließend bearbeitet worden sind: Traumata aus dem Krieg, Schock durch Unfall, Verlust einer lieben Person,…

Durch eine Energetische Behandlung kann dieses Trauma oder der Schock auf energetischer Ebene aufgelöst werden und damit mehr Leichtigkeit und Freiheit für die betroffene Person entstehen.

Manchmal sind zwar Emotionen da, aber das verursachende Ereignis ist völlig verdrängt worden. Durch die Behandlung gibt es wieder Zugang, die Bilder tauchen auf und der Heilungsprozess, das Loslassen auf energetischer Ebene kann (endlich) stattfinden.

Hinweise:

Sie als Angehörige geben mir den Auftrag und schaffen dadurch eine Möglichkeit. Ob und wieviel die demente Person mir sagen möchte und ob sie die Behandlung durchführen möchte, entscheidet sie/er dann selber.

Ich gebe kein Heilversprechen und die energetische Behandlung ersetzt keinen Besuch bei einem Arzt/Ärztin.

Kommentare sind geschlossen.

  • Bitte um Kontaktaufnahme